Zwei Skisprungveranstaltungen in der Wintersaison 2019/2020 in Titisee-Neustadt

In der gestrigen FIS-Kalenderkonferenz wurden Titisee-Neustadt gleich zwei Skisprungveranstaltungen für die kommende Wintersaison zugesagt.

Vom 14. – 16. Februar 2020 werden das Organisationskomitee und die Stadt Titisee-Neustadt einen FIS Skisprung Weltcup ausrichten. Nachdem nun eigentlich der zweijährige Wechsel mit Klingenthal angestanden wäre, ist die Freude über die zusätzliche Veranstaltung groß.

Außerdem dürfen wir vom 3. – 4. Januar 2020 die Nachwuchsathleten bei einem FIS Continental Cup Skispringen in unserer Wälderstadt und an der Hochfirstschanze begrüßen.

Die Vorbereitungen für das Organisationskomitee und die freiwilligen Helferteams laufen bereits an.
13.4.2019