Schneesituation an der Hochfirstschanze

Das Schanzenteam, einige Titisee-Neustädter Bauunternehmen, der Bauhof und unser Tretkommando waren das ganze Wochenende dabei die Hochfirstschanze mit Schnee zu belegen. Trotz des Wetters ist noch genügend Schnee vorhanden. Um das kostbare Weiß allerdings vor dem Regen zu schützen, werden die letzten Feinarbeiten kurz vor den Wettbewerben geplant. Herzlichen Dank an alle Beteiligten für den knochenharten Job am vergangenen Wochenende.

 

3.12.2018