Schulklassen und deren Lehrkräfte erhalten am Freitag, 11.3.2016 freien Eintritt zum Offiziellen Training und zur Qualifikation

Das Organisationskomitee in Titisee-Neustadt bietet Schülern und Lehrern wieder eine einmalige Chance, Wintersport hautnah zu erleben. Am Freitag, 11.3.2016, können Schulklassen in Begleitung einer Lehrkraft das Skispringen kostenfrei besuchen.

Ab 10 Uhr ist das Stadion geöffnet, ab 11:30 Uhr beginnen zwei Durchgänge des Offiziellen Trainings und um 14 Uhr werden die weltbesten Skispringer die Qualifikation für Samstag austragen (Änderungen vorbehalten). Damit die Schulklassen auch richtig in Weltcup-Stimmung kommen, werden sie von zwei Moderatoren des SWR 1 mit Musik und Informationen unterhalten.

Skispringen ist in unserer Region zuhause und mit diesem Angebot bekommen die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Idole live zu erleben. Das Organisationskomitee und die Stadt Titisee-Neustadt würden sich sehr freuen, wenn möglichst viele Schulen am Freitag, 11. März 2016, einen Ausflug an die Hochfirstschanze unternehmen. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Plakat Freier Eintritt für Schulklassen am Freitag

19.1.2016