Schlagwort-Archive: Simon Ammann

Weltcup Rückblick

Kamil Stoch gewinnt vor Ammann und Kasai in Titisee-Neustadt

Foto: Markus Feser Foto: Markus Feser Foto: Markus Feser Foto: Markus FeserFoto: Markus Feser von links: Simon Ammann, Kamil Stoch, Noriaki Kasai

Bester Deutscher wird Severin Freund auf dem achten Platz
(sim). Kamil Stoch gelang beim FIS Ski Jumping World Cup in Titisee-Neustadt am Sonntag der Sprung an die Spitze. Dem Polen, „Man of the day“ am zweiten Wettbewerbstag, reichten an der Hochfirstschanze 142,5 und 138,5 Meter zum Sieg vor Ammann und Kasai. […]

Pressemitteilung 17.12.2013 (PDF)

15.12.2013

Morgenstern siegt in Titisee-Neustadt

Bild: Markus Feser Bild: Markus Feser Bild: Markus Feser Bild: Markus Feser
Bester Deutscher wird Severin Freund auf Rang 5
(sim). „Das war eine Megashow“, kommentierte Thomas Morgenstern seinen unerwarteten Sieg beim Skisprung Weltcup in Titisee-Neustadt. Der Österreicher siegte vor Kamil Stoch (POL) und Simon Ammann (SUI). Mit Sprüngen über 143,5 und 139 Metern gelang Morgenstern ein eindrucksvolles Comeback. Kamil Stoch, der Zweitplazierte, freute sich neben seinen beiden Sprüngen (137 und 141,5 Meter) über den Preis zum „Man of the day“. Auch Simon Ammann präsentierte sich in Titisee-Neustadt in ausgezeichneter Form mit Weiten über 144 und 138 Meter.

Pressemitteilung 16.12.2013 (PDF)

14.12.2013